Arbeitsfelder des Netzwerks Friedensbildung NRW

Das Netzwerk Friedensbildung NRW arbeitet in den folgenden Arbeitsfeldern zusammen:

  • Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit für eine bessere Wahrnehmung von Friedensbildung in der Öffentlichkeit.
  • Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit für angepasste Lehrpläne und Richtlinien sowie für die Integration der Friedensbildung in die Lehrer*innenaus- und fortbildung
  • jährlicher Studientag für Fachpersonal und Interessierte
  • Weiterqualifizierung von Referenten*innen durch das Angebot entsprechender Bildungsmaßnahmen
  • Vernetzung mit anderen lokalen, regionalen und bundesweiten Organisation, Verbänden und Netzwerken

Unser vorrangiges Ziel als Netzwerk ist es, Referent*innen zu vermitteln, die Friedensbildung in den Schulunterricht einbringen.

Jede Mitgliederorganisation kann Interessierten Referent*innen vermitteln und setzt in ihrer Arbeit andere Schwerpunkte, somit verfügt das Netzwerk Friedensbildung NRW über einen einzigartigen Pool an Themen, Methoden und Didaktik.

Die Referent*innen der Mitgliedsorganisationen setzen die folgenden Schwerpunkte in ihrer Friedensbildung. Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei den Mitgliedsorganisationen.

DFG-VK:

Atomwaffen abschaffen, Frieden durch Abrüstung, Rüstungsexporte, Zivile Konfliktbearbeitung, Frieden und nachhaltige Entwicklung, Ziele der Friedensbewegung,

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: dfg-vk.nrw(at)t-online.de

ESR:

interkulturelles Lernen und internationale/interreligiöse Begegnungen, Erinnerungsarbeit, (Online-)Trainings gegen Hass im Netz, machtkritische Bildungsarbeit, friedenpädagogische Tagungen (mit Schulklassen), Aus- und Fortbildung von Ehrenamtlichen

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: info(at)esr-online.de

pax christi im Bistum Aachen:

Freiwillige Friedensdienste weltwärts und ESK, Erinnern für die Zukunft – Friedensbildung in der politisch-historischen Bildungsarbeit

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: friedensarbeit(at)pax-christi-aachen.de

Bund für Soziale Verteidigung e.V.:

Zivile Konfliktbearbeitung, Zivile Alternativen in der Außen- und Sicherheitspolitik, Empowerment zum Umgang mit rassistischer Gewalt & Mikroagressionen, Umgang mit Hassrede und Cybermobbing im Netz, Frieden als Thema nachhaltiger Entwicklung

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle unter info(at)soziale-verteidigung.de

Freiwilliger Friedensdienst EKiR:

Auslandsfreiwilligendienste, weltwärts, Internationaler Jugendfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr, Bundesfreiwilligendienst

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: zivil-und-friedensdienst(at)ekir.de

Pädagogisches Institut der Ev.Kirche von Westfalen:

Friedenbildungsreferenten der Kirchen, Friedenspädagogische Tagungen mit Lehrer*innen, interkulturelle und interreligiöse Begegnungen,

Demokratieentwicklung und Inklusion, Unterrichtsmaterialien für das Thema Frieden nach Jahrgangsstufen, Antisemitismus-Sensibilisierung

Bei Interesse bitte wenden Sie sich: ursula.august(at)pi-villigst

Ev. Jugendbildungsstätte Hackhauser Hof – Bildungszentrum Jugendarbeit e.V.:

Friedensbildung mit Schwerpunkten in „Persönlichkeitsbildung“, „Religiöse Bildung“ und „Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung“ sowie dreitägige Schüler*innentagungen zur Auseinandersetzung mit Fragen rund um Krieg, Frieden und gewaltfreier Konfliktlösung an; mehrteilige Peacemaker-Ausbildung für junge Erwachsene, selbst Angebote zur Friedensbildung für Schulklassen und Jugendgruppen zu machen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: dreyhaupt(at)hackhauser-hof.de

forumZFD:

Friedensarbeit im Nahen Osten - wie geht eigentlich Frieden?, Frieden im Schulalltag - gegen Mobbing, Ausgrenzung und Hate Speech, Theaterworkshops zum Thema Flucht und Zuwanderung, Gesprächsrunden zu Flucht Krieg und Migration, Filmworkshops zum Nahostkonflikt oder zur Situation von Geflüchteten in Deutschland, Friedensbildung, Globales Lernen und Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Bei Interesse an einzelnen Workshops oder einem Friedenstag an Ihrer Schule wenden Sie sich bitte an: lieser(at)forumZFD.de oder an osthues(at)forumZFD.de