Freiwilligendienst EKiR

Freiwilligendienst EKiR
Die Arbeitsstelle für Auslandsfreiwilligendienste der Evangelischen Kirche im Rheinland ist als Entsendeorganisation und als Aufnahmeorganisation im Rahmen internationaler Freiwilligendienste tätig. Der Freiwilligendienst im Ausland ist ein Angebot der außerschulischen Jugendbildungsarbeit der EKiR und schließt unmittelbar an die Jugendarbeit in den Kirchenkreisen und -gemeinden an. Er bietet jungen Menschen Beteiligungsmöglichkeiten, in denen sie Erfahrungsräume von Gemeinschaft in ökumenischer Vielfalt erleben und ihre sozialen Kompetenzen weiterentwickeln können. Die Arbeitsstelle für Auslandsfreiwilligendienste
  • bietet jungen Menschen die Teilnahme an einem friedens- und entwicklungspolitisch ausgerichteten Freiwilligendienst im Ausland an;
  • ermöglicht jungen Menschen ein persönliches Friedenszeugnis abzulegen und aktiv an Völkerverständigung und Versöhnung mitzuarbeiten;
  • berät junge Menschen bei ihrer persönlichen Lebensplanung am Ende von Schule und Ausbildung;
  • unterstützt junge Menschen in ihrem Interesse für freiwilliges, zivilgesellschaftliches Engagement;

Jährlich reisen ca. 50 Freiwillige in ökumenische Partnerschaftsprojekte in 10 Gastländer aus.

Zurzeit sind keine Veranstaltungen vorhanden.
Zurzeit sind keine Veranstaltungen vorhanden.
Zurzeit sind keine Veranstaltungen vorhanden.